Dies sind die wenigen Informationen, die wir im WWW über Lena´s Erkrankung gefunden haben:

1q-Sydrom (Quelle:www.wrongdiagnosis.com)

Das 1q-Syndrom ist eine sehr seltene Chromosomenveränderung am langen Arm (q) des 1. Chromosomen. Die Ausprägung der Behinderung ist durch die Größe der Veränderung am Chromosom abhängig.  

 

Hier mögliche Symtome:  

 

- kleiner Kopf  

 

- runder Kopf

 

- Brachyzephalie  

 

- Retrognath  

 

- flache Seite  

 

- nach hinten rotierte Ohren  

 

- kleiner Kiefer

 

- breite Brust 

 

- Knollnase  

 

- kurzer Hals  

 

- kleine Augen  

 

- Zwerchfellhernie  

 

- Omphalozele  

 

- kleine Hände  

 

- feines Haar  

 

- Krampfanfälle  

 

- Nierenanomalie  

 

- Wachstumsretardierung  

 

- Bewegungsarmut  

 

- mentale Retardierung  

 

- Schreisäugling  

 

- authistisches Verhalten