HERZLICWILLKOMMEN

Sie sind der . Besucher.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf diese Seite gefunden haben.

Wir sind eine Familie aus dem Raum Schlüchtern, in Hessen. Unsere Lena ist am 10. August 2004 mit dem "1q-Syndrom" zur Welt gekommen. Diese Erkrankung ist sehr selten und von Kind zu Kind verschieden. Lena ist geistig und körperlich schwerstbehindert. Sie kann nicht Sprechen und nicht Laufen. Sie muss gefüttert und gewickelt werden. Man könnte sagen, sie ist ein großes Baby. Wie Sie auf den Fotos sehen können, ist sie trotz allem ein sehr fröhliches und lebenslustiges Mädchen. Sie ist, so wie sie ist, eine große Bereicherung für unser Leben. Sie ist glücklich in ihrer Welt.

Jedoch ist es nicht immer einfach mit einem behinderten Menschen zu leben und sich um ihn zu kümmern. In unserer momentanen Wohnsituation ist der Alltag mit Lena schwierig geworden.

Wir haben uns entschieden in diesem Jahr ein behindertengerechtes Haus von der Firma Rensch Haus aus Uttrichshausen zu bauen. Finanziell ist das natürlich eine große Herausforderung. Durch die Schenkung eines Grundstücks von Seiten der Familie haben wir nun glücklicherweise einen Bauplatz und somit einen Teil der Kosten eingespart.

Lena soll einen Fahrstuhl bekommen, damit sie sich mit ihrem Rollstuhl frei in ihrem Zuhause bewegen kann und damit wir "Großen" auch ein kleines bißchen entlastet werden. Ein Fahrstuhl ist sehr teuer! Leider ist es so, dass man NUR für Umbauten, NICHT für Neubauten Zuschüsse von staatlicher Seite bekommt. Selbst "Aktion Mensch" spendet leider nicht an private Personen, sondern nur an Organisationen.

Wir haben im April diesen Jahres ein privates Konto eröffnet um für  Lena´s Fahrstuhl Geld zu sammeln. Wir waren sehr überrascht wie viele Menschen uns mit einem kleinen oder auch größeren Betrag schon geholfen haben. Bei einem privaten Spendenkonto muss man alle Spenden versteuern. Über einen offiziellen Träger ein Spendenkonto laufen zu lassen ist rechtlich nicht möglich, da wir rechtlich gesehen nicht bedüftig sind. Zu der Zeit als wir das private Konto eröffenet haben waren wir leider unwissend über die rechtliche Situation und die evtl. Folgen. In den letzten Tagen haben wir festgestellt welch schwierige Situation es ist, wenn man als Privatperson Hilfe in Form von Geldzuwendungen benötigt. Wir haben nun die anwaltliche Information (dank Bernd Druschel vom "Kunterbunten Kinderzelt e.V" - vielen lieben Dank!!!), dass wir keine Spenden annehmen dürfen, sondern nur Schenkungen. Somit können wir steuerfrei Geldbeträge annehmen. Wir gehen davon aus, dass alle bisherigen Geldzuwendungen als Schenkungen gemeint waren.

Wir haben nun also wieder unser früheres Konto aktiviert. Wenn auch Sie uns helfen möchten, dann schenken Sie Lena einen kleinen Betrag an folgendes Konto:

Konto für Lena´s Fahrstuhl

Kontonummer: 32197170

BLZ: 530 613 13

Verwendungszweck: ein Geschenk für Lena

Raiffeisen Bank Schlüchtern-Birstein eG

Einen Beleg für Ihre Schenkung können wir nicht ausstellen.

(Alle Beträge, die an das Konto des "Kunterbunten Kinderzelt e.V" gezahlt wurden, werden an die Empfänger zurücküberwiesen. Wir bitte um Ihr Verständnis für die Umstände, die wir Ihnen bereiten und hoffen, dass Sie den Betrag nun noch einmal an das oben stehende Konto überweisen. Vielen Dank!)

JEDER EURO hilft uns!

Natürlich halten wir Sie hier auf dem Laufenden über alle Neuigkeiten.

Wir haben versucht, alle nötigen Information über uns und Lena´s Fahrstuhl hier auf dieser Internetseite aufzuführen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, Informationen wünschen oder uns persönlich kennenlernen wollen, dann schreiben Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht.


 

♥ D A N K E ♥